Kommissär / Sekretariat

Der Kommissär wird jeweils vom Sekretariat des LIHK eigens für ein bestimmtes Schiedsverfahren ernannt. Er kann befangene Schiedsrichter absetzen oder Schiedsrichter, die ihren Verpflichtungen nicht mehr nachkommen, ersetzen.

Die LIHK ernennt einen Sekretär für das Schiedswesen und zwei Stellvertreter, welche zusammen das Sekretariat bilden. Dieses wird von der LIHK mit unabhängigen, rechtskundigen oder sonst geeigneten Personen besetzt, welche vorzugsweise keine beruflichen Parteienvertreter (Rechtsanwälte, Treuhänder, Patentanwälte, Steuerberater etc.) sind.